Loading...
  • Pixma
  • Pixma
  • Pixma
  • Pixma
  • Pixma
  • Pixma
  • Pixma
  • Pixma
  • Pixma
  • Pixma

Lösungen

Individuell und zuverlässig

Optimale Lösungen

In den vielen Jahren Tätigkeit in der Widerstands-Schweisstechnik wurden unzählige Problemstellungen bearbeitet und zur Zufriedenheit der Kunden gelöst.

Stellvertretend für viele andere Lösungen sind auf den folgenden Seiten ein paar Aufgaben vorgestellt.



Sicherung

Schweissen von Kupferdrähten an eine Sicherung

Wenn Punktschweissen an kleinen oder mittelgrossen Teilen schnell präzis, kontrolliert, flächig oder auch in verschiedenen Ebenen auszuführen sind, dann ist der neu entwickelte L-MAX die richtige Lösung.

Die ca. 25 mm lange Sicherung mit vernickelten Kappen, Glasröhrchen und mit Weichlot angekoppeltem Schmelzdraht im Innern soll beidseiteitig mit Kupferanschlussdrähten verbunden werden. Diese verzinnten Anschlussdrähte mit einem Durchmesser von 0,5 mm benötigen viel Schweissenergie.

Nach der Montage der Sicherung müssen mit einer Taktzeit von ca. 0,7 Sekunden beide Anschlüsse aufgeschweisst werden.

Wird die Sicherung bei der Schweissung über 300°C erwärmt, schmilzt das Weichlot, das den Schmelzdraht auf der Innenseite der Kappe fixiert. Zur Aufschmelzung der Nickelschicht sind jedoch ca. 1500°C erforderlich.

Diese Forderungen können nur mit sehr schnellen Schweissintervallen erfüllt werden. Unsere Tests ergeben, dass eine Schweisszeit von 0,4 Millisekunden gewährleistet, dass das Lot im Innern intakt bleibt und zugleich ausreicht, um die Nickelschicht aufzuschmelzen. Diese kurze Schweisszeit verlangt einen extrem steilen Stromanstieg und ist praktisch nur mit der Kondensator-Entladungstechnik möglich.

Drucksensor

Verschweissen eines Sensors zur Druckmessung

Deckel und Gehäuse müssen absolut dicht verschweisst werden und Drücken bis zu mehreren hundert Bar standhalten. Die extrem präzise und empfindliche Elektronik darf durch die Wärmeentwicklung während des Schweissens nicht beschädigt werden. Voraussetzung ist, dass ohne grossen Leistungsüberschuss geschweisst wird. Das heisst, die Schweissfläche wird durch eine Optimierung der Ringkimme auf den erforderlichen Messdruck abgestimmt. Um trotzdem die Temperatur in den erlaubten Grenzen zu halten, muss mit möglichst kurzer Schweisszeit gearbeitet werden. Bei der hohen Anforderung an die Dichtigkeit muss die Schweissung im gesamten Ringbereich absolut gleichmässig sein. Dies stellt hohe Anforderungen an die Parallelität und Stabilität des Schweisskopfes.

Flachbandkabel

Verschweissen eines Mehrleiter-Flachbandkabels

Moderne Autos sind Hightech-Geräte, an die grosse Ansprüche bezüglich Qualität und Zuverlässigkeit gestellt werden. Immer mehr ihrer Funktionen werden über direkt im Lenkrad integrierte Bedienungselemente gesteuert. Die entsprechenden Signale werden mit Mehrleiter-Flachbandkabel übertragen. Bedenkt man, wie viele Lenkradbewegungen während der ganzen Betriebsdauer eines Autos gemacht werden, so wird klar, dass diese Flachbandkabel eine riesige Verantwortung tragen.

Zuverlässige, kontrollierte Verschweissung der Kupferleiter mit einer Taktzeit von < 1 Sekunde pro Leiter.

Gleichbleibende Qualität der Schweissungen, kein Ausschmelzen der Kunststoffeinbettungen, möglichst lange Lebensdauer und einfache Nacharbeit der Elektroden.

Durch die Ausbildung von Schweissbuckeln wird die Schweissfläche definiert. Damit kann mit minimaler Leistung geschweisst werden. Die sehr kurze Schweisszeit verhindert eine übermässige Hitzeeinwirklung auf die Kunststoffeinbettung. Die Elektroden sind flach und damit problemlos nachzuarbeiten.



D-Sub Stecker

Schweissen von D-Sub Stecker

Für das Schweissen von D-Sub Stecker kleiner Stückzahlen wurde ein Arbeitsplatz eingerichtet mit einem rein mechanischen Vorschubsystem, mit welchem die einzelnen Pin des Steckers angefahren und geschweisst werden können. So können mit vertretbaren Kosten auch Schweissungen in kleineren Stückzahlen realisiert werden.



Solarenergie

Solide Verbindungen

Anlässlich eines Projektes der Firma Huber+Suhner konnte die Firma Resistronic AG das Know How des Widerstandsschweissens einbringen und durfte die dazu notwendigen Geräte und Einrichtungen liefern.



Resistronic All New Line

ALL NEW LINE

Unsere neue Produktlinie.

Resistronic bietet Ihnen mit der ALL NEW LINE neue Lösungen für die Automation und auch konventionelle Handarbeitsmodule.

Die ALL NEW Produktfamilie mit flexiblen Kraftbereichen ob als Schweißkopf- oder Schweißzangenmodul wird individuell für Sie hergestellt. Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir Ihren neuen Schweißkopf oder neue Schweißzange, Sie bestimmen die Features und lassen das visuelle zum Leben erwecken. Wir sind gespannt auf Ihre Anforderungen. Vereinbaren Sie schon jetzt einen Termin und informieren Sie sich hier über die Top Features unserer ALL NEW LINE.

Applikationen

Unser Leistungsspektrum

Automotive

Die Automobilindustrie als sehr starker Wirtschaftszweig ist eine Industrie mit wohl der größten Vielfalt an Applikationen für die Technologien Widerstandsschweißen und Bügellöten. Mit Ihrer Kompetenz und langjährigen Historie ist die Resistronic mit den stets steigenden Höchstansprüchen an die Qualität der Autobranche innovativ vorangegangen und bietet heute somit auch den innovativen Vorsprung modularer Lösungen in der Widerstandsschweißtechnik. Die Entwicklungen liefen auf Hochtouren nun bietet die ALL NEW Produktfamilie in Ihrer modularen Bauweise für Ihre Bedürfnisse und Applikationen künftig neue Lösungen für Produkte der High Tech Automoblilwelt. Die Intelligenz der modernsten, multifunktionalen Schweißsteuerung in Mehrprozessorarchitektur, Netzanbindung über Ethernet TCP/IP, digitale E/A, Profibus/SPS, InverterLink, Fernwartung, inklusive Prozessüberwachung und Protokollierung garantieren ein höchstes Maß an Prozessanalyse für optimale Verbindungen von elektronischen Bauteilen und Kabeln, in Einsatz bei Motor und Innenraumtechnik, sowie der rund um wichtigen Sicherheitsbeleuchtung des Automobil und all dies schlussendlich für maximale Sicherheit im Straßenverkehr für Fahrer, Insassen und andere Verkehrsteilnehmer.

Batterien-Solar-Elektronik

Qualitätsprobleme sind sehr oft bei Verbindungen von komplizierten Bauteilen in Elektronikprodukten zu finden. Bei zahlreichen Applikationen hat die Resistronic AG in über 50 Jahren maßgeblich dazu beigetragen, diese prozess- und serienreif in die Produktion zu begleiten. Resistronic hat als führender Anbieter die Kompetenz in den Technologiebereichen Widerstandsschweißen und Bügellöten, diese werden beim Verbinden von Solarzellen, Lithiumionenakkus, Knopfzellen, LED- und Halogen Beleuchtungsbauteilen, Glühlampen, Schalterbaugruppen und Akkupackbausätzen, Reflow Soldering Verbindungen auf Platinen u.vm. eingesetzt. Wir arbeiten permanent mit renommierten Instituten der Mikroverbindungstechnik zusammen. So profitieren unsere Geschäftspartner von höchst technologischen Lösungen speziell und individuell auf die Anforderungen angepasst.

Medizintechnik

In der Medizintechnik sind die Ansprüche an höchste Qualität der Produkte und Komponenten sehr hoch, sie werden zur Unterstützung oder Analysezwecken des menschlichen Körpers oder auch als Implantate eingesetzt. Für eine medizinische Unbedenklichkeit sowie die zuverlässige Funktionalität stehen neben Anforderungen an Material Faktoren wie Standhaftigkeit und Biokompatibilität zunehmend im Vordergrund. Für die therapeutischen und wirtschaftlichen Erfolge sind die Eigenschaften einer Schweißverbindung von Implantaten, Herzschrittmachern, im dentalen Bereich Brackets oder beispielsweise bei einem Stent sehr entscheidend. Kleinste Bauteile stellen hohe Anforderungen an die Prozessanalyse in Entwicklung und Produktion. Der Schwerpunkt liegt hier bei der Behandlung von Patienten, so ist unser oberstes Ziel eine enge Zusammenarbeit mit dem Kunden, da die Produkte qualitativ und fertigungstechnisch höchsten Ansprüchen genügen müssen. Übergeordnetes Ziel ist die gemeinsame Weiterentwicklung von Produkten durch die täglichen Prozesse in der Medizintechnik um den Fortschritt und die Innovation weiter voranzutreiben.

Luft- und Raumfahrt

Die Industrie der Luft– und Raumfahrt als moderner Wirtschaftszweig setzt auf höchste Sicherheit und dauerhaftige Qualität für optimale Verbindungen von elektronischen Bauteilen und Kabeln etc. Sie ist eine Industrie mit großer Vielfalt an Applikationen für die Technologien Widerstandsschweißen und Bügellöten. Mit Ihrer Kompetenz und langjährigen Historie ist die Resistronic AG mit den Applikationen und deren stets ansteigenden Höchstansprüchen an Qualität der Luftfahrt vertraut. Unsere modularen Lösungen in der Widerstandsschweißtechnik bieten in Ihrer modularen Bauweise künftig auch neue Lösungen für Produkte der High Tech Welt Luft-und Raumfahrt. Mit der Intelligenz modernster Schweißsteuerungen in Mehrprozessorarchitektur und Netzanbindung über Ethernet TCP/IP, digitale E/A, Profibus/SPS, InverterLink, Fernwartung, inklusive Prozessüberwachung und Protokollierung garantieren wir ein höchstes Maß an Prozessanalyse für optimale Verbindungen und Sicherheit in der Luft.

Kabelkonfektion

In der Elektrotechnik sind Litzen elektrische Leiter und Sie werden überall dort eingesetzt, wo elektrische Komponenten ortsveränderlich angeordnet, aufwendig zu verbinden sind oder eine Bewegung erfahren. Beispiele sind Energieversorgungen im Bordnetz von Automobilen, speziell auch Elektrofahrzeuge sowie Schienenfahrzeugen, Schaltschrankbau, Medizintechnik und Haushaltsgeräte. Die mechanische Energie wird durch Elektroden als statische Kraft aufgebracht. Die thermische Energieeinbringung erfolgt durch die Wärmeentwicklung zwischen den Elektroden nach dem Jouleschen Gesetz. Das Crimpen dem Widerstandsschweißen gegenübergestellt, zeigt laut Studien das mit den geschweißten Kabelverbindern gegenüber gecrimpten Kabeln eine bessere elektrische und mechanische Eigenschaften erhalten wird. Durch Widerstandsschweißen kann der relativ lose Drahtverbund des Crimpens durch ein lückenfreies Gefüge abgelöst werden, bei Verdopplung der Zugfestigkeit und Halbierung des Übergangswiderstands.

Wehrtechnik

Die Verteidigung bzw. Wehrtechnik obliegt strengsten Geheimhaltungen, ein hohes Maß an Vertrauen ist hier unumgänglich. Resistronic als führender Anbieter hat die Kompetenz in den Technologiebereichen Widerstandsschweißen und Bügellöten, Lösungen anzubieten, welche in der Verteidigungsindustrie benötigt werden. Wir arbeiten permanent mit renommierten Instituten der Mikroverbindungstechnik zusammen so profitieren unsere Geschäftspartner von höchsttechnologischen Lösungen welche auch metalllurgischen Untersuchungen obliegen.